Warum LerNet?

Das Interesse des Vereins LerNet Bonn/Rhein-Sieg e. V. ist, die Allgemeinheit über Möglichkeiten und Finanzierung der beruflichen Bildung, der Aus- und Weiterbildung, der Qualifizierung und über das Nachholen von Abschlüssen zu informieren und zu beraten.

  Vorteile für Mitglieder
  • Öffentlichkeitsarbeit für Ihre Aktivitäten
  • Die Möglichkeit unter unserem Dach an dem Förderprogramm des Landes NRW „Beratung zur beruflichen Entwicklung“ zu partizipieren
  • Informationen und Beratung zum Thema Bildungsförderung, Weiterbildung sowie Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen
  • Fachaustausch in Arbeitskreisen und Workshops
  • Fachliche Unterstützung bei der Projektentwicklung
  • Vernetzungsmöglichkeiten mit lokalen Arbeitsmarkt- und Bildungsakteuren
  Kontakt

Rede-Angst: Ohne Aufregung zum Publikum sprechen


Foto: © David Castillo Dominici / FreeDigitalPhotos.net

Dieses praxisorientierte Seminar versetzt Sie in die Lage, Reden und Präsentationen souverän und ohne hemmende innere Aufregung zu halten.

Teilnehmerkreis

Die Veranstaltung richtet sich an Personen, die Reden oder Präsentationen halten oder Gespräche führen und dabei mit Lampenfieber und Rede-Angst zu kämpfen haben.

Dozenten

Die Dozenten sind erstklassige Profis, die seit Jahren Top-Manager und führende Politiker beraten bzw. coachen:

  • Die Kommunikationswissenschaftlerin und Erwachsenenpädagogin Dr. Nadine Hagemus-Becker unterstützt Fach- und Führungskräfte aus Wirtschaft, Verwaltung und Politik darin, einen individuellen Rede- und Präsentationsstil zu entwickeln und dabei angemessen zu kommunizieren. Sie zeigt Ihnen verschiedene Möglichkeiten, Hemmnisse zu erkennen, mit Ängsten umzugehen und mehr Selbstsicherheit auszustrahlen. Viele Übungen mit erprobten Methoden sichern einen langfristigen Lernerfolg.

  • Dipl.-Sänger Anno Lauten unterstützt Führungskräfte und Privatpersonen darin, die eigenen Stärken optimal zur Geltung zu bringen. Durch seine langjährige Erfahrung als Coach und Bühnenkünstler macht er Sie auf einfühlsame Weise fit für Reden und Auftritte aller Art und steigert Ihr Selbstbewusstsein.

  • Die erfolgreiche Bühnenschauspielerin Viola Morlinghaus weiß aus eigner Erfahrung: Bei einem Auftritt etwas angespannt zu sein, hilft, um zu überzeugen. Nur wenn das Lampenfieber so stark ist, dass Sie sich nicht mehr wohl fühlen, müssen Sie gegensteuern. Mit Hilfe wissenschaftlich fundierter Techniken und praxisnaher Übungen vermittelt sie Ihnen einfühlsam, wie Sie die Anspannung wirksam auf ein hilfreiches Maß reduzieren und Ihre Stärken selbstbewusst entfalten.

  • Wilhelm Streit erstellt mit seiner Film- und Fernsehproduktionsfirma Imagevideos z.B. für das Geva-Institut und die Allianz. Daher beherrscht er effektive Techniken gegen Nervosität vor Mikrofon und Kamera. Auch die Situation eines Redners kennt Herr Streit sehr gut, denn 14 Jahre lang ist er Bürgermeister einer Gemeinde an der Peripherie Münchens.

Ihr konkreter Nutzen

Sie stehen gelassen sowohl vor kleinen als auch vor großen Gruppen. Ihre Reden und Präsentationen sind souveräner und begeistern das Publikum.

Inhalte u.a.

  • Methoden zur Bekämpfung von Rede-Angst
  • Techniken zum Stressabbau
  • Inspektion: Wo liegen die Ursachen von Lampenfieber?
  • Inspiration: Wie sehe ich mich selbst im rechten Licht?
  • Inhalation: Wie atme ich mich frei?
  • Intonation: Welche Stimmübungen verbessern die Klangqualität?

Wir konzipieren das Seminar nach Ihren Vorstellungen, ausgerichtet auf die spezifischen Anforderungen Ihres Unternehmens oder Ihrer Organisation.

Honorar, Ort und Dauer vereinbaren wir individuell.
Auch kurzfristige Terminwünsche versuchen wir möglich zu machen.



- bundesweit -

Akademie für Management-Kommunikation und Redenschreiben (AMAKOR GmbH)
Am Botanischen Garten 16
53115 Bonn
Germany
0228-96397270
0228-96397280
info(at)Management-Kommunikation.de
https://www.Management-Kommunikation.de
Susanne Krechel

Weiterbildung
Zurück